IKEO e.V.
Initiative für eine klimafreundliche Energieversorgung Ottersberg e.V. 
Textbaustein 'tb-header-print' nicht gefunden.

Aktuelles: IKEO lädt ein zum Ausflug in den „Urwald Baumweg“

23.10.2021, 9:00 Uhr, Parkplatz bei der Feuerwehr in Fischerhude

Der Verein für Klimaschutz IKEO lädt zu einem geselligen Ausflug am Samstag, den 23. Oktober in den „Urwald Baumweg“ ein. Dieser ehemalige Eichen-Hute-Wald diente in früheren Zeiten als Weide zur Viehhaltung. Heute gibt der Naturwald einen Eindruck davon, wie sich Wald über hundertfünfzig Jahre ohne menschliche Eingriffe entwickeln konnte. Dabei sind besonders bizarre Baumformen entstanden. Der Förster Rainer Städing aus Oldenburg gibt vor Ort Erläuterungen, wie die „Urwälder von Morgen“ die Artenvielfalt und den Erlebniswert der Wälder steigern können. Im Anschluss an die zweistündige Führung ist ein gemeinsames Mittagessen in einem nahegelebenen Gasthaus in Ahlhorn geplant. Treffpunkt für die Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 9 Uhr auf dem Parkplatz bei der Feuerwehr in Fischerhude. Interessierte sind herzlich willkommen, an dem Ausflug teilzunehmen. Anmeldungen werden unter info@ikeo-ev.de bis zum 20. Oktober entgegen genommen.

Was ist ikeo?

Der Verein für Klimaschutz ist gemeinnützig und führt den Namen ikeo e. V. „Initiative für eine klimafreundliche Energieversorgung Ottersberg“. Ursprünglich für die Gemeinde Ottersberg gegründet, widmet sich der Verein heute dem Klima- und Umweltschutz im gesamten Landkreis Verden. Er ist unabhängig und verfolgt keine Gewinninteressen.

Was macht ikeo?

  • organisiert Veranstaltungen zu Klimaschutz und Energiewende.
  • begleitet die Gründung von Bürgerfonds für Solar- und Windkraftanlagen.
  • pflanzt tausende von klimaresistenten Bäumen.
  • zeichnet besonders Energie sparende Häuser mit der „Grünen Hausnummer“ aus.
  • Mehr finden Sie in der aktuellen ikeo-Mappe ...

Aktuelles


zur Seite Aktuelles

Bewerbungsbogen der sechsten Kampagne „GrüneHausnummer“ im Landkreis Verden ist hier:

Die Kampagne führt ikeo zusammen mit KleVer durch - der Klimaschutz und Energieagentur Landkreis Verden.

Aktionen

ikeo organisiert und informiert: Energiewende, Stellungnahmen zu Klimaschutzprojekten, Bäume pflanzen, Bürgerfonds für PV und Windkraftanlagen

aufBäumen für's Klima

Zusammen mit Bürgermeister Tim Willy Weber und der Initiative Wald für die Welt hat ikeo die Mitmach-Kampagne „Wir bäumen Ottersberg auf“ ins Leben gerufen. Wir wollen 13.000 Bäume in der Surheide pflanzen.




Hier geht es zur Energiewende

Die auf fossilen Brennstoffen beruhende Energieproduktion und eine intensivierte Landnutzung verändern das Klima der Erde und erzeugen schwerwiegende Probleme in der Umwelt. Der alle 4 Jahre erstellte IPCC Bericht (www.de-ipcc.de) belegt trotz immer wieder geäußerter Skepsis drastische Veränderungen des Klimas und der Umwelt. Das Zusammenleben der Menschen auf unserem Planeten ist in vielfältiger Weise beeinträchtigt und die Welt steht mit der Gefahr von Hitzewellen, Starkregenfällen, Sturmereignissen und Überschwemmungen vor einer Herausforderung, die von Jahr zu Jahr größer wird. Trotz vieler Klimaschutzkonferenzen nimmt der CO2-Ausstoß und anderer Klimagase ungebremst zu. Er führt zu einem weltweit wärmeren Klima, lässt den Meeresspiegel ansteigen und bewirkt eine gravierende Änderung von Niederschlägen, auch mit deutlichen Auswirkungen in unserem Lebensbereich Norddeutschland.

mehr ...

Die Energiewende ist in Deutschland zwar eingeleitet, kommt aber nicht schnell genug in Gang. Ein Gelingen hängt auch davon ab, ob Akteure vor Ort die Gegebenheiten des lokalen Energiesektors aufzeigen und im Sinne der Energiewende konsequent vertreten und fördern.

mehr ... 'Energiewende von unten' - Impulsvortrag 5.9.2014 Achim

⇑ Zum Seitenanfang

Copyright © ikeo 2018
×